André Eggers

Es gab zu viele Stationen in meinem Leben um diese alle aufzulisten. Ich beschränke mich hier auf den schulischen und beruflichen Werdegang.

Neben meinen privaten Interessen in der weiten Welt der Computertechnik habe ich eine Ausbildung in der Metallindustrie als Werkzeugmacher und eine Ausbildung als IT-Systemelektroniker genossen.

Das “Hobby Computer” hat mich aber schon immer in einem großen Maße begleitet.

Von den ersten Spielkonsolen in den 1980er Jahren (z.B. Atari) über die ersten Computer für zu Hause (z.B. Commedore C16) bis zu den ersten Microsoft Windows PC und Linux war / ist alles dabei.

Grundlegende Programmiersprachen, Aufbau von PC- und Server-Systemen, Webdesign und vieles mehr habe ich daher von Grund auf gelernt und / oder zumindest miterlebt.


Kurz zu meiner Ausbildung:

1984 startete meine schulische Ausbildung. Erst die Grundschule in Eisdorf, dann die Orientierungsstufe und Realschule in Badenhausen.

1994 ging es dann mit dem BGJ Metall in Osterode am Harz und anschließend mit der Ausbildung zum Werkzeugmacher der Stanz- und Umformtechnik weiter.

1998, nach der IHK-Prüfung, war ich ein halbes Jahr im Ausbildungsbetrieb beschäftigt.

1999 hatte ich dann die Möglichkeit im Prototypenbau in Sankt Andreasberg zu arbeiten.

2000 musste ich dann, wegen eines Betriebsunfalles, mein Hobby zum Beruf machen. Dazu begann ich eine Umschulung zum IT-Systemelektroniker in Goslar und beim Max Plank Institut für Sonnenforschung in Katlenburg/Lindau (heute in Göttingen).

2003, nach erfolgreicher IHK-Prüfung und einer Weiterbildung zur Existenzgründung, eröffnete ich ein Einzelunternehmen und bot von IT-Dienstleistungen über Hard- und Software bis zu Webdesign ein sehr Umfangreiches Angebot an.

2005 erhielt ich ein Angebot in einem großen Logistikunternehmen, in Osterode am Harz, den Administrativen Bereich mit zu betreuen und gab dafür das Einzelunternehmen auf.

2007 ergab sich dann die Möglichkeit eine Anstellung beim Landkreis Göttingen anzunehmen. Erst direkt im IT/EDV-Bereich – später bis heute als Fachadministrator.


Während dieser Ausbildungen habe ich viele Zertifikate und Zeugnisse erhalten.

Diese reichen von einfachen Teilnahmeberechtigungen der VHS und Xpert bis hin zum MCSA (Microsoft Certified System Administrator)